neuform - Qualität mit Tradition!

 

 Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Nun heißt es:

"Auf in den Frühling." 

 

Sie wollen Ihrer Haut und Ihrer Seele etwas Gutes tun? Dann nichts wie raus ins Grüne und bei einem schönen Spaziergang tief ein- und durchatmen, die Natur beobachten, dem Zwitschern der Vögel lauschen. Das weckt neue Kräfte und die Lebensgeister. Auch in unserem Märzangebot finden Sie eine Menge Tipps und Informationen zu interessanten Aktionen in unserem Reformhaus. Nutzen Sie die Angebote. 
Die Higlights in dieser Woche: Probieren und Testen: Mariendistel Bio-Leber-Tonikum und
am 27.03. die Börlind Frühlings-Makeup-Aktion. Es sind noch Termine frei. MEHR

Wir freuen uns aus Sie!

 

Herzlichst Ihre


Zu den März-Angeboten

 

The Winner is: Reformhaus Lichius in Eitorf!

 

Unter der Veranstaltungshoheit der Stiftung Reformhaus-Fachakademie und unter der Schirmherrschaft der Reformhaus eG wurden wir in einem bundesweiten Wettbewerb zum Reformhaus des Jahres 2018 in der Kategorie Innovationspreis gekürt. Wir freuen uns riesig und wir möchten uns nicht nur bei der Jury, sondern auch bei Ihnen unseren Kunden bedanken. Ihre Treue, die vielen netten Gespräche und Anregungen und die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind, geben uns die Motivation mit Ihrem und unserem Reformhaus diesen Weg weiter zu gehen. Aber wir haben nicht nur ein großes DANKE für Ihre Unterstützung, sondern werden unter dem Motto „Reformhaus des Jahres“ für Sie besondere Angebote und Aktionen planen. Freuen wir uns gemeinsam auf ein schönes Jahr 2019. Mehr

>>Impressionen: Umbau und Umzug<<

 

Das Team
Das Team
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Vegane Rezepte
Rezepte
 

Aktuelles

25.3. – 30.3. Probieren & Testen Mariendistel
Probieren und Testen Sie vom 25.03 bis 30.03 im Reformhaus Lichius
das Mariendistel Bio-Leber-Tonikum von Salus® Alepa®.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Komposition aus Bio-Frucht- und Kräuterzutaten des Nahrungsergänzungsmittels selbst überzeugen. Außerdem enthalten die Früchte der Mariendistel besondere sekundäre Pflanzenstoffe, die einen Beitrag zur Erhaltung der gesunden Leberfunktion leisten!

 

 

 

27.03.2019 BÖRLIND Aktion
IN DIESER WOCHE: AKTUELLE FRÜHLINGSFARBEN…
Individuelle Börlind Makeup-Beratung!

Wir freuen uns auf Frau Wiemann-Fissoho aus dem Hause Annemarie Börlind zu Gast. Sie bietet ein Kurzmake-up mit individuellen Tipps für unsere Kundinnen an und stellt die aktuellen Frühling/Sommerfarben vor.

Anmeldung ab sofort unter 02243-2897 oder persönlich im Reformhaus.
Die Beratung kostet 5 €.

DARMFLORA PLUS- Sanatura
Ihr bewährter Begleiter für Darm und
Abwehrkräfte.Unser Darm hat eine
dichte Bakterienflora,
dazu gehören wichtige Milchsäurebakterien.
Im zunehmenden Alter nimmt der Anteil
der Milchsäurebakterien natürlicherweise ab.
Darmflora Plus enthält pro Tagesration 12 Milliarden solcher Milchsäurebakterien.
Zusätzlich ist Darmflora Plus mit natürlichem Vitamin C aus Acerola angereichert, das einen wichtigen Beitrag zur Unter­stützung der körpereigenen Abwehrkräfte leistet.

Top Angebot im März: 200g Darmflora Plus inkl. 10% mehr Inhalt!
BESUCH BEI P. JENTSCHURA
Ich war mal wieder auf Reisen. Diesmal ging es ins schöne Münsterland.
Auf dem Plan stand ein Treffen mit Kollegen und der Besuch der Firma P. JENTSCHURA.

Ein außergewöhnliches Unternehmen! In 25 Jahren wurde Pionierarbeit geleistet. Jentschura steht für hochwertige basische Körperpflegeprodukte, basenüberschüssige Lebensmittel und regenerative Sauerstoffanwendungen. Das wissenschaftliche Fundament und die beeindruckenden Heilerfolge haben zu weltweitem Ansehen verholfen.
Beeindruckend war es den Erfinder und Gründer Dr. Peter Jentschura persönlich kennenzulernen. Gesundheit mit Sinn und Verstand lautet die Philosophie. Ich bin begeistert! Die Produkte haben in meiner Küche Einzug gehalten.
Jetzt in der Fastenzeit lade ich Sie ein, den Jentschura 7x7 Kräuter Tee kennenzulernen. Kommten Sie vorbei und probieren Sie, es steht immer eine Kanne Tee bereit!

Den Körper mal wieder richtig durchputzen und entsäuern. Ich bin dabei. Macht mit!
https://youtu.be/y7NtuHiwgqQ
https://m.facebook.com/jentschuraINT/?ref=content_filter

Herzlichen Dank an Herrn Peter Jentschure (im Bild mit Susanne Lichius) für die Gastfreundschaft, den Blick hinter die Kulissen und den übergesprungenen Funken!

Probieraktionen im März
Alle Probieraktionen im Überblick

Endlich Zeit für ein ausgiebiges Frühstück!
Die Gewinnerin unseres Fotowettbewerbs hatte schon mehrfach Anlauf genommen,
aber, und wer kennt das nicht: Die liebe Zeit fehlte immer.
Aber dann endlich war es so weit. Nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben, wartete ein leckeres Gewinner-Frühstück für zwei Personen, das dann auch großen Anklang fand!

Mit diesem tollen Urlaubsfoto, gewann Anja Löhr ein großes Frühstück für 2 Personen:

 

 

 

 

NEU NEU NEU
Dr. Wolz: Brokkoliextrakt + Aktiv Enzym


Wer von Ihnen ist der Meinung durch den Verzehr von Brokkoli seinem Körper                viel Gutes zu tun?

Durch Lagerung, Tiefgefrieren und vor allem durch das Kochen werden jedoch wertvolle Inhaltsstoffe im Brokkoli zerstört!
Der Grund: Das Enzym Myrosinase, dass das Glucoraphanin in den wirksamen Bestandteil Sulforaphan umwandelt, ist besonders empfindlich; es wird bereits bei 40 Grad Celsius zerstört.(Sulforaphan: Sekundärer Pflanzenstoff, gilt als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen zahlreiche Krankheiten wie bspw. Diabetes oder Krebs)
Aus diesem Grund müsste man Brokkoli eigentlich direkt nach der Ernte roh verzehren, um einen ausreichenden Anteil der wertvollen Inhaltsstoffe aufzunehmen.
Besser für die Wirkung ist es – wie bei dem Brokkoliextrakt + Aktiv-Enzym von Dr. Wolz – Glucoraphanin mit dem Enzym Myrosinase zu kombinieren. Nach dem Verzehr wird dann ein Teil schnell in den aktiven Bestandteil Sulforaphan gespalten und ein anderer Teil langsamer durch die Darmbakterien. Dem Körper wird so das Sulforaphan ganz frisch zur Verfügung gestellt. Durch diese beiden Vorgänge ergibt sich ein verlängerter Wirkstoffspiegel.
Da das Glucoraphanin und die Myrosinase säureempfindlich sind, ist die Darreichung in einer magensäureresistenten Kapsel nötig.
(Quelle: vgl. https://www.wolz.de/prod…/phyto/brokkoliextrakt-aktiv-enzym/)

INFOS IM ÜBERBLICK:
-Brokkolisamen-Extrakt mit Quercetin und einem hohen Gehalt an Glucoraphanin und dem Enzym Myrosinase
-Die Kombination aus Glucoraphanin und Myrosinase sorgt dafür, dass das wertvolle Sulforaphan im Körper frisch bereitgestellt wird!
-Patentiertes Extraktionsverfahren mit hoher Stabilität und langem Wirkspiegel
-Vegan. Glutenfrei und Frei von Lactose, Gelatine und Farbstoffen.
-1 Kapsel entspricht ca. 500g rohem Brokkoli
-Verzehrempfehlung: 1 Kapsel am Tag mit etwas Wasser zu einer Mahlzeit. Brokkoliextrakt + Aktiv-Enzym nicht zusammen mit säurehaltigen Getränken / Speisen (z. B. Orangensaft, Kirschen) oder Vitamin-C-Präparaten einnehmen.

 

Manuka Honig
Der vielseitige Wohltäter

Der wertvolle neuseeländische Honig wird von Bienen produziert,die die Blüten des Manuka Busches bestäuben.

Die vielversprechende Wirkung des Manuka Honig ist der Substanz Methylglyoxal (MGO) zuzusprechen. Forscher haben dabei herausgefunden, dass eine starke antibakterielle bzw. aktive Wirkung mit diesem Stoff in Verbindung gebracht wird .